Sonntag, 21. April 2013

Elektrische Zahnbürste --> elmex® ProClinical® A1500

Im Rahmen eines Gewinnspieles hab ich diese elektrische Zahnbürste für zum Testen erhalten. Gerne habe ich die neue Zahnbürste ausprobiert.

Die elmex® ProClinical® A1500.

Diese elektrische Zahnbürste ist ganz neu auf dem Markt. Erhältlich ist sie derzeit bei diversen Internet-Apotheken und ebay zu Preisen zw. 127,99 und 157,99 Euro.

Hervorzuhebende Herstellerinformation:
Natürlich musste das neue Produkt seine Leistung auch in klinischen Studien unter Beweis stellen. Hier wurde sie gegen eine manuelle Zahnbürste und zwei handelsübliche elektrische Zahnbürsten getestet. Über einen Zeitraum von vier Wochen hat sich gezeigt, dass die elmex ProClinical A1500 mit bis zu 32.500 Schwingungen pro Minute gegenüber den  drei Vergleichsbürsten erstens signifikant mehr Plaque entfernt und zweitens das Zahnfleischbluten signifikant reduziert.



***Lieferumfang***

Elektrische Zahnbürste
3 verschiedene Bürstenköpfe
Aufladegerät mit recht langem Kabel
Ein Reiseetui

Das Reiseetui gefällt mir hier besonders gut. So kann man doch die Zahnbürste gut mit in Urlaub nehmen und sie ist hygienisch untergebracht.



***Funktionen***

Smart-Sensoren
Automatische Anpassung
LED-Display
Manuelle Modusauswahl (3 Putzmodi)
Schallreinigung
5 x mehr Plaquereinigung
Polierung
Zahnzwischenräume
2-Minuten-Timer
30-Sekunden-Signal


***Meine Erfahrungen***

**Smart Sensoren
Die eingebauten Sensoren erkennen die Position im Mund und passen Geschwindigkeit und Reinigungsaktionen für eine effektive Plaque-Entfernung automatisch an.

** Automatische Anpassung
Diese Technologie nutzt die o.g. Smart Sensoren zur automatischen Anpassung der Geschwindigkeit und der Reinigungsaktionen des Bürstenkopfs. Es fühlt sich richtig und gut an.

** LED-Display
Ermöglicht es mir zu erkennen, welcher Modus eingestellt ist und ob die Zahnbürste im 45° Winkel gehalten wird. Man wird darauf hingewiesen, wenn man die Bürste falsch hält. Das war bei mir zu Beginn der Testphase häufig der Fall.


**Manuelle Moduswahl
Hier kann ich die Geschwindigkeit und die Reinigungsaktionen des Bürstenkopfs manuell einstellen. Hier wäre noch besonders zu erwähnen, dass es extra einen Modus für empfindliche Zähne gibt.

** Schallreinigung
Verschiedene Reinigungsaktionen sorgen für eine Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch.

**5x mehr Plaque-Entfernung
Laut Hersteller entfernt die Bürste 5x mehr Plaque am Zahnfleischrand.
Da ich letzte Woche meine professionelle Zahnreinigung hatte, kann ich bestätigen, dass sowohl meine Zähne als auch mein Zahnfleisch von meinem Zahnarzt als verbessert beurteilt wurden.

** Polierung
Entfernt Verfärbungen von den Zähnen. Ich bin leidenschaftliche Kaffeetrinkerin und kämpfe immer mit dunklen Stellen an den Zähnen. Auch hier habe ich das Gefühl, dass dies besser geworden ist.

**Zahnzwischenräume
Mit den speziellen Bürstenköpfen kann ich meine Zähne gründlich bis tief in die Zahnzwischenräume putzen.

** 2-Minuten-Timer
Schaltet die Zahnbürste nach der von Zahnärzten empfohlenen Putzzeit von zwei Minuten aus.

** 30-Sekunden-Signal
Signalisiert alle 30 Sekunden, dass jetzt der nächste Mundabschnitt geputzt werden sollte. Schöne Spielerei..

** Reiseetui
Ermöglicht den einfachen Transport der elektrischen Zahnbürste.

**Ladestation-/dauer
Üblicherweise lasse ich meine Bürste immer in der Ladestation stecken. Ich habe es aber mal getestet, die Bürste außerhalb aufzustellen, da ich des öfteren mal für ein zwei Tage ins Krankenhaus muss.
Das Ladegerät muss ich dann mitnehmen. Ich musste die Bürste zweimal in meiner Testwoche aufladen und das hat eigentlich von abends bis zum nächsten Morgen gedauert.



**Fazit**
Bereits seit dem ersten Tag der Nutzung von der elmex® ProClinical® A1500 fühlten sich meine Zähne sauberer und vor allem glatter an. Das hätte ich vorher nicht so gedacht. Und wie weiter oben bereits erwähnt, hat mein Zahnarzt festgestellt, dass ich der Zustand meines Zahnfleisches verbessert hat.


Also alles in allem bin ich begeistert und die elmex® ProClinical® A1500 hat meine bisherige Zahnbürste nun abgelöst.

Falls jemand noch Fragen hat oder eine weitere Info geben kann, bitte einfach melden. Ich gebe garantiert Antwort!