Montag, 9. September 2013

Mary Kay timewise repair Lifting Serum




Gestern habe ich euch ja vom ersten Produkt der Mary Kay timewise Serie berichtet. Heute werde ich euch das nächste Produkt vorstellen, das


Mary Kay timewise repair Lifting Serum  




Kaufort und Preis

Auch für diese Proben, die jeweils 2 g von diesem Serum enthalten, habe ich nichts bezahlen müssen.

Ich habe aber selbstverständlich recherchiert: Bei Mary Kay online kosten 29 ml des Serums 72 Euro. Das finde ich schon extrem teuer. 


Hersteller

Mary Kay Cosmetics GmbH
Baierbrunner Straße 15
81379 München
Deutschland
Telefon: 089-800 900 0
Telefax: 089-80
0 900 598
E-Mail: service-de@mkcorp.com


Inhaltsstoffe

aqua, cyclopentasiloxane, polysilicone-11, silica, hdi/trimethylol hexyllactone crosspolymer, peg-100 dimethicone, glycerin, dimethicone, pentylene glycol, caprylic/capric triglyceride, myciaria cauliflora pulp, secale cereale seed extract, centella asiatica meristem cell culture, pisum sativum extract, lavandula angustifolia flower/leaf/stem extract, alteromonas ferment filtrate, camellia sinensis leaf extract, prunus persica fruit extract, tocopherol, tripeptide-1, sorbitol, butylene glycol, ammonium acryloyldimethyltaurate/vp copolymer, polysorbate 40, menthyl lactate, rose extract, cucumis sativus fruit extract, vanilla planifolia fruit extract, aniba rosaeodora wood extract, jasminum officinale extract, fucus vesiculosus extract, passiflora incarnata fruit extract, prunus armeniaca fruit extract, mentha piperita leaf extract, rosmarinus officinalis leaf extract, pyrus malus fruit extract, santalum album wood extract, citrus aurantium bergamia fruit extract, cananga odorata flower extract, rubus idaeus fruit extract, coriandrum sativum seed extract, cupressus sempervirens seed extract, cucumis melo cantalupensis fruit extract, sodium chloride, cyclohexasiloxane, disodium edta, spilanthes acmella flower extract, triethanolamine, dihydroxy methylchromone, sodium citrate, xanthan gum, tetradecyl aminobutyroylvalylaminobutyric urea trifluoroacetate, maltodextrin, hydroxypropyl cyclodextrin, alcohol, phenoxyethanol, caprylyl glycol, iodopropynyl butylcarbamate, chlorphenesin, mica, tin oxide, ci 77891.


Beschreibung von Essences of Beauty

Das kraftvolle und luxuriöse TimeWise Repair™ Volu-Firm™ Lifting Serum hilft, die Haut zu festigen und zu straffen, fördert die Elastizität und gibt der Haut ihr jugendliches Volumen und Leuchten zurück.

100% parfumfrei, klinisch auf Hautreizungen und Allergien getestet. Nicht komedogen, für alle Hauttypen und  für empfindliche Haut geeignet.

Duft

Das Serum duftet angenehm frisch und blumig, obwohl ja keine Parfümstoffe enthalten sind.


Aussehen und Konsistenz

Meine Proben befinden sich in kleinen altrosa Plastiktütchen. Beim Kauf ist das Lifting Serum aber in einem Pumpdosierer, der wie die ganze Serie altrosa ist. Ich liebe eigentlich Pumpdosierer, weil sich hier erfahrungsgemäß Crems, Lotions und dergleichen einfach dosieren lassen.

Wenn man das Serum auf die Hand gibt, fühlt es sich nicht so flüssig an, wie ich das von anderen Seren gewohnt bin. Es ist schon recht milchig in der Konsistenz. Die Farbe ist reines weiß.


Hautverträglichkeit

Auf meiner Haut konnte ich keine Unverträglichkeiten feststellen. Der Reiniger wurde ja auch auf Allergien und dergl. getestet und enthält auch kein Parfüm.


Anwendungsvorschlag

Auch das Serum soll man, wie den Reiniger, morgens und abends anwenden. Hierzu soll man das Serum auf die Fingerspitzen geben und großzügig von der Mitte des Gesichts aus mit nach oben und außen gerichteten Bewegungen auftragen. Danach soll man einen weiteren Pumpstoß des Serums abwechselnd mit der rechten und linken Hand vom Halsansatz in Richtung Kinnlinie auf den Hals auftragen.


Meine Erfahrungen

Auch ich verwende das Serum morgens und abends nach der Gesichtsreinigung. Eben als Vorbereitung für die weiteren Pflegeprodukte.

Durch die milchige Konsistenz lässt sich das Serum leicht dosieren, obwohl ja meine Proben in Tütchen waren. Mit dem Pumpdosierer wird das genauso sein.

Allerdings gebe ich das Serum auf meine Handflächen und verreibe es erst kurz auf diesen. Danach verreibe ich es gleich in kreisenden Bewegungen auf meinem Gesicht, Hals und Dekoltée. Es reicht hier ein Klecks in der Größe eines 50 Cent-Stück für diesen gesamten Bereich.

Beim Einreiben fühlt sich das Serum relativ fettig an, eigentlich fast wie meine Nachtcreme. Aber entgegen meiner Befürchtungen, zieht das Serum wirklich sofort in die Haut ein und es bleibt nichts zurück. Das geschieht rasend schnell.

Danach fühlt sich die Haut erfrischt an und wenn ich darüber streiche ist sie auch sehr weich. Allerdings fühlt sie sich auch sofort danach wieder recht trocken an. Da ja aber noch keine Creme aufgetragen ist, finde ich das in Ordnung. Auch der Geruch, der beim Einmassieren in meine Nase steigt, ist schnell verflogen.

Das Serum bietet meiner Meinung nach nicht mehr, sondern eher weniger als ich das von meinem günstigen gewohnt bin. Weder verschwinden meine Falten noch habe ich das Gefühl, dass meine Haut elastischer geworden ist. Ich sehe aus wie immer.

Es erfrischt und befeuchtet die Haut, mehr kann ich aber nicht feststellen. Außerdem finde ich diesen Preis nun wirklich extrem hoch. Daher vergebe ich hier auch nur 2 Sterne und empfehle dieses Produkt auch nicht weiter.


Fazit

Das Serum ist nicht schlecht, aber viel zu teuer. Und es gibt in diesem Bereich erheblich günstigere Produkte, die sogar noch bessere Wirkung bieten. Daher gibt es von mir hier nur 2 Sterne und keine Empfehlung!