Donnerstag, 2. Januar 2014

Melitta Ganze Bohne - Für jeden Geschmack das Richtige!!!

Einen tollen Produkttest durfte ich Ende letzten Jahres auf Initiative von http://konsumgöttinnen.de/ durchführen. Ich war eine von 2000 Testerinnen, die die neue Selection des Jahres 2014 von


Melitta "Bella Crema"

  
als Erste ausprobieren durften.

Das Paket, das dann ankam, hat mich sehr gefreut, denn es war äußerst umfangreich.

Enthalten waren darin:

5 x 200g Melitta "Bella Crema" Selection des Jahres Stärke 3-4

1 x 200g Melitta "Bella Crema" Speziale Stärke 2

1 x 200g Melitta "Bella Crema" la Crema Stärke 3

1 x 200g Melitta "Bella Crema" Espresso Stärke 4-5

1 schwarzer Klappverschluss


Kaufort und Preis

Alle Bella Crema Sorten sind fast überall im Handel erhältlich. Ein Preisvergleich lohnt sich aber. Für 1 kg der verschiedenen Sorten zahlt man zw. 10 und 15 Euro.


Hersteller

Melitta Europa GmbH & Co. KG
Ringstr. 99
32427 Minden

Telefon: 0571 86 0
Fax: 0571 86 1810


Herstellerinformation laut Melitta.de

Melitta steht für Freude am Kaffee und echten Kaffeegenuss. Genau wie bei einem Orchester entsteht dieser durch ein harmonisches Zusammenspiel einzelner Elemente: Die Basis liefern die Melitta Kaffee-Experten mit viel Leidenschaft und dem sicheren Gespür für richtig guten Rohkaffee. Für BellaCrema werden 100 % Arabica-Bohnen verwendet. Sie garantieren ein besonders vollmundiges Aroma und eine feine, goldbraune Crema. Die sorgfältige Verarbeitung durch erfahrene Melitta Röstmeister sowie die aromaschützende Verpackung veredeln und beschützen das volle Aroma und sorgen so für den perfekten BellaCrema Genuss.

Melitta® BellaCrema® ist Top Marke 2013!

Das Melitta BellaCrema Sortiment wurde in der Kategorie Espresso / Caffè Crema von der Lebensmittel Zeitung (LZ) als „Top Marke 2013“ ausgezeichnet. Somit zählt Melitta BellaCrema  zu den 100 erfolgreichsten Markenprodukten in Deutschland.
Bei der „Top Marke“ handelt es sich um eine valide, hochwertige und repräsentative Auszeichnung, die auf GfK-Zahlen und transparenten Kriterien beruht und alljährlich von der LZ verliehen wird.


Verpackung

Alle Sorten sind in einem für Kaffee typischen Kunststoffbeutel abgepackt, den man mit dem mir mitgelieferten Klappverschluss gut wieder verschließen kann. Ich persönlich ziehe aber das Umfüllen in einer Metalldose vor.

Auf allen Packungen ist oben das Melitta Firmen Logo und darunter der Name der entsprechenden Mischung aufgedruckt.

In der Farbgestaltung unterscheiden sie sich aber und unten ist der entsprechende Kaffee jeweils in der dafür passenden Tasse abgebildet.


Anwendung

Da ich einen Vollautomaten habe, habe ich alle Sorten darin gebrüht.


Nachfolgend stelle ich Euch die einzelnen Sorten separat vor:


I. BellaCrema® Speciale



Dieses ist die mildeste der Bella Crema Sorten und entsprechend dazu ist die Verpackung relativ hell gestaltet. Die Farbe beige dominiert hier, was meiner Meinung nach auf die Milde hinweisen soll. Die Stärke dieser Röstung wurde mit 2 angegeben.

Diese Sorte hat einen sehr geringen Säureanteil. Daher dürfte sie auch bei empfindlichen Mägen die geeignet Sorte sein. Außerdem ist sie eigentlich für alle möglichen Kaffee-Mischungen zu verwenden. Gerade bei speziellen Kaffee-Milch-Spezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino finde ich diese Sorte ideal. Ich persönlich trinke diese Sorte auch gerne abends, damit ich noch gut schlafen kann.

Trotzdem duftet diese Sorte sehr angenehm und macht Lust auf Kaffee.


II: BellaCrema® LaCrema



Das ist nun die Sorte, die weder mild noch stark ist. Also ideal für die Tasse Kaffee zwischendurch. Passend dazu wurde die Verpackung in einem hellen braun gestaltet.

Diese Sorte wurde einer mittleren Röstung unterzogen. Auch hier strömt gleich ein kräftiger Geruch in die Nase und für mich persönlich ist das genau die Sorte, die ich so den ganzen Tag immer gerne trinke. Ich habe leichte Magenprobleme, vertrage diese Sorte aber ganz prima und sie schmeckt mir auch hervorragend.


III. BellaCrema® Espresso



Dieses ist die stärkste Sorte von allen und entsprechend wurde die Verpackung hier in einem ganz dunklen Braun gehalten. Hier wurde die Stärke der Röstung mit 4-5 angegeben.

Abgebildet ist hier nur eine Espressotasse und ich verwende diese Sorte auch fast nur als Espresso. Aber meine Freundin, die so eine richtige „Kaffeetante“ ist, trinkt am liebsten von dieses Sorte ihren Kaffee. Und den bekommt sie natürlich auch.

Die erste Tasse Kaffe, die ich morgens für mich selbst zubereite, wird auch mit diesen Bohnen gebrüht, damit ich wach werde.

Wie alle Espresso-Sorten ist aber diese Sorte natürlich auch für alle Kaffee-Varianten geeignet.


BellaCrema® Selection des Jahres 2014



Wie bei Melitta seit 2012 üblich gibt es auch für dieses Jahr wieder die „Selection des Jahres“ – natürlich 2014. Für dieses Jahr wurden Bohnen von den Hängen des Vulkans Barú in Panama verwendet.

Hier ist die Verpackung in einem mittleren Braunton gehalten. In einem grünen Balken ist darauf aber der Hinweis auf die besonderen Bohnen, die Volcano Panama-Bohne. Auch ein Vulkan – ebenfalls grün dargestellt – ist darunter abgebildet. Auf mich wirkt das so, als ob es sich um ein Bio-Produkt handeln würde.

Auch diese Sorte wurde einer mittleren Röstung unterzogen und ist somit ebenfalls eine Mischung für alle Fälle.


Fazit

Alle Kaffeesorten haben mir wirklich gut geschmeckt. Für jede habe ich meinen eigenen Anwendungsbereich gefunden, das muss aber wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Diese Röstungen kann ich gerne weiterempfehlen, würde es aber begrüßen, wenn der Kaffee ein wenig günstiger wäre. Lediglich wegen des – meiner Meinung nach – etwas hohen Preises gibt es von mir nur 4 Sterne.