Sonntag, 28. Juli 2013

Today Nachtcreme Q10



Bevor ich meine jetzige Pflegeserie nutzte, habe ich einige Pflegeprodukte aus dem unteren Preissektor durchgetestet. Hier auch die Nachtcreme von der Penny-Hausmarke Today. Über diese möchte euch heute nun berichten.


Today Nachtcreme Q10   




Kaufort und Preis

In der Dose befinden sich 50 ml Creme. Der Preis bei Penny beträgt 2,99 €.


Hersteller

Today ist eine Eigenmarke von Penny. Penny lässt sich  sein Produkt bei verschiedenen Herstellern fertigen. Dies ist bei allen Eigenmarken so üblich.

Auf der Dose steht in diesem Fall:

Hergestellt in Deutschland

Für sie ausgewählt und geprüft von
Penny Markt GmbH
50603 Köln


Inhaltsstoffe

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycine Soja, C12 – 15, Alkyl Benzoate, Butylene Glycol, Persea Gratissima, Cyclomethicone,
Glycerin, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Coco, Glycerides,  
Stearyl Alcohol, Myristyl Myristate, Tocopheryl


Duft

Der Duft dieser Nachtcreme ist genau nach meinem Geschmack. Sie duftet frisch und blumig. Der Duft ist auch nach einiger Zeit noch zu riechen – bei Nachtcremes finde ich das gut. Denn nachts lege ich kein Parfüm auf.


Hautverträglichkeit

Die Nachtcreme habe ich inzwischen fast aufgebraucht und bin sehr zufrieden, denn ich habe keinerlei Hautprobleme damit bekommen.


Aussehen und Konsistenz

Man erhält die Dose mit der Nachtpflege in einem weißen Karton, auf dem in blauer Schrift die  wichtigsten Informationen aufgedruckt sind. Name des Produktes, Inhaltsmenge, und Wirkung bzw. Anwendung werden hier kurz erläutert.

Die Nachtpflege selbst ist dick, aber schön weich und in der Farbe reinweiß. Innerhalb kurzer Zeit ist die Creme eingezogen und es bleibt kein Fettfilm zurück. Für die Nacht würde mich das aber nicht mal stören.


Wirkungsweise laut Aufdruck auf dem Tiegel

Die today Nachtcreme enthält einen wirkungsvollen nachhaltigen und pflegenden Komplex, der speziell die Regenerierung und Vitalisierung der Haut während der Nacht unterstützt.


Meine Anwendung und Erfahrung

Nachdem ich mein Gesicht gründlich gereinigt habe, massiere ich die Nachtpflege ein. Dazu entnehme ich der Dose eine Menge, die von der Größe her ca. einem Euro entspricht. Diese Creme verteile ich dann mit den Handflächen auf Stirn, Wangen und Hals.  Dabei habe ich dann gleich diesen, für mich sehr angenehmen, Duft in der Nase. Die Creme, die noch an den Händen anhaftet, verteile ich dann noch auf meinem Dekoltée.

In der Zwischenzeit ist die Creme im Gesicht bereits eingezogen. Das finde ich im Vergleich zu anderen Produkten für die Nacht wirklich schnell.

Mein Gesicht wirkt sofort erfrischt, gerade jetzt, wo es hier so heiß ist, ein sehr gutes Gefühl. Außerdem fühlt sich Die Haut dann zart und weich an, sobald die Nachtpflege in die Haut eingezogen ist.

Es fühlt sich so an, als passiert mit meiner Haut was. Das bestätigt mir auch morgens der Blick in den Spiegel. Ich bin mit dieser Nachtpflege morgens nicht mehr so „zerknittert“ wie das bei einer teuren Creme, die ich vorher benutzt hatte, der Fall war.

Diese Nachtcreme vermittelt mir das Gefühl, dass meine Haut sich wirklich über Nacht regeneriert – das Versprechen wird also meiner Meinung nach gehalten.

Ob sie Falten verbessert, kann ich so objektiv nicht sagen. Aber dazu gekommen sind während der Anwendung wohl keine. Aber auf jeden Fall sehe ich seit der Benutzung dieser Pflege morgens im Gesicht wesentlich frischer aus.


Fazit

Ich finde die Nachtpflege zu diesem Preis wirklich gelungen. Ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis, wie ich meine. Meine Haut ist weich und zart und wirkt morgens erheblich vitaler als vor der Nutzung. Nur weil ich inzwischen eine noch bessere Creme gefunden habe, die auch nicht sooo teuer ist, vergebe ich hier nur 4 Sterne.