Samstag, 29. Juni 2013

Avon ideal flawless pressed powder

Seit einer geraumen Weile darf ich ein großes Produktpaket der Firma Avon testen

Heute möchte ich euch von dem Make-up Puder berichten, dass in diesem Paket enthalten war, das


Avon ideal flawless pressed powder




Dieses Puder gibt es in drei Farbnuancen, jeweils für helle, mittlere und dunklere Hauttypen. In meinem Testpaket war – aufgrund meiner Frageboge-Angaben perfekt – das light medium Puder beigefügt.





Kaufort, Preis und Gestaltung

Bei Avon.de beträgt der Preis für 10 g derzeit 9,95 €.

Wie alle Produkte von Avon, befand sich auch die Dose mit dem Puder in einem schwarzen Karton mit goldener Aufschrift.

Die Dose selbst ist 8 x 8 cm, aus Kunststoff und gänzlich schwarz – der Name Avon ist durch eine Vertiefung im Deckel dargestellt.

Klappt man die Dose auf, so befindet sich im Deckel ein kleiner Spiegel, der im Notfall durchaus zum Schminken ausreicht. Im unteren Teil der Dose befindet sich dann das Puder, das mit einer Plastikfolie abgedeckt ist und darüber ein rundes, weißes Schwämmchen.


Hersteller

AVON Cosmetics GmbH
Zeppelinstraße 3
85399 Hallbergmoos
Telefon: 0811 - 99870-0


Inhaltsstoffe

Leider konnte ich auch hier keine Angaben über die Inhaltsstoffe finden.


Herstellerinformation

Bahnbrechende Technologie für die perfekte Abdeckung
Mit neuentwickelten Wirkformeln, die den Hauttyp jeder Frau unterstreichen, nicht verstecken, und so ihre natürliche Schönheit betonen.

"InvisiBlend" - Technologie
Exklusive Wirkformel mit farbangleichenden Pigmenten, die durch ihre Lichtdurchlässigkeit für eine vollständige und doch unsichtbare Abdeckung von Unebenheiten sorgt. Zum Patent angemeldet.


Persönliche Anwendung und Erfahrung

Nachdem ich mein Gesicht gereinigt habe und meine Pflegecreme aufgetragen habe, verteile ich erst eine Foundation (Grundierung) auf meinem Gesicht. Danach kommt das Puder. Dies gilt aber nur, wenn ich ausgehe.

Ansonsten verwende ich nur Make-up Puder, um kleine Hautunreinheiten abzudecken oder um glänzende Stellen im Gesicht abzudämpfen. Dabei habe ich es also immer. Diese Dose mit Spiegel ist daher ideal für die Handtasche und sieht auch schick aus.

Üblicherweise trage ich Puder mit einem großen Pinsel auf. Dieses Puder hier hat die ideale Konsistenz, sodass es am Pinsel haftet aber auch nicht so fest, dass  es daran hängen bleibt.

Für meinen Test habe ich auch das Schwämmchen probiert. Obwohl ich in der Handhabung mit Schwämmchen nicht so geübt bin, lässt sich das Puder leicht auftragen. Ich bin nur allgemein kein Freund von Schwämmchen, weil ich die nach mehrmaliger Benutzung einfach eklig finde.

Sowohl mit als auch ohne Grundierung sehe ich mit diesem Puder natürlich aus. Leichte Rötungen und Hautunreinheiten werden perfekt abgedeckt, ohne dass ich aussehe als hätte ich Spachtelmasse im Gesicht.

Glänzende Stellen – bei mir seitlich der Nase und an der Stirn werden perfekt abgedeckt und dies hält auch den ganzen Tag an. Nur als die Tage so heiß war und ich extrem geschwitzt habe, musste ich nachpudern.

Die Farbe selbst ist für meinen Typ auch perfekt und ich bin rundum zufrieden mit diesem Produkt.



Fazit

Ich vergebe volle 5 Sterne für dieses Make-up Puder. Es ist leicht aufzutragen, deckt alle Hautunreinheiten ab und ist zudem noch günstig im Preis! Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal ein Avon-Fan werde!