Samstag, 29. Juni 2013

Nivea Anti-Age Cellular Intensiv Serum

Wie einige von euch bereits gelesen haben, habe ich das Glück bei der Nivea Botschafteraktion für die neue Nivea Anti-Age Cellular Serie dabei zu sein. Nachdem ich die Produkte nun 14 Tage benutze, habe ich gestern damit angefangen, die vier Produkte einzeln vorzustellen. Heute möchte ich über das Serum berichten.



Nivea Anti-Age Cellular Intensiv Serum  




Kaufort und Preis

In der Pumpflasche befinden sich 40 ml Serum. Der Preis bei Nivea beträgt 14,99 €.


Hersteller

Beiersdorf AG
Corporate Communications
Unnastraße 48
D-20245 Hamburg
Tel.: +49 (40) 4909-0
Fax: +49 (40) 4909-3434
E-Mail: Kontakt@Beiersdorf.com


Inhaltsstoffe

Zell-aktivierende Inhaltsstoffe Hyaluronsäure, Magnolia-Extrakt und Kreatin
Genauere Angaben konnte ich leider nirgendwo finden.

Duft

Die Nivea Anti-Age Cellular Serie hat einen frischen, blumigen Duft, gerade als wäre die Serie im Duft für mich gemacht.

Kopfnote  Bergamotte, Veilchen, Pfirsich
Herznote  Jasmin, Helitropin, Pfingstrose
Basisnote Sandelholz, Moschus, Tonkabohne.

Wenn ich das Serum auftrage, strömt mir sofort der Blütenduft in die Nase. Wie meistens bei blumigen Duftnoten, rieche ich hier besonders den Pfirsich und die Rose heraus.

Der Duft hält nicht sehr lange an, was ich aber gut finde. Ich trage ja immer Parfüm und es wäre nicht so toll, wenn da zwei Düfte konkurrieren würden.


Hautverträglichkeit

Die gesamte Serie ist für empfindliche Haut entwickelt und daher selbstverständlich auf Hautverträglichkeit getestet. Sie enthält den Lichtschutzfaktor 15, was ich besonders toll finde. Ich finde es immer lästig, wenn ich zu meiner normalen Tagespflege noch Sonnenschutzcremes verwenden muss.


Aussehen und Konsistenz

Man erhält die Flasche mit dem Intensiv-Serum in einem weißen Karton. Aufgedruckt sind auf diesem bereits in blauer Schrift alle  wichtigen Informationen. Oben im blauen Kreis, das Wort Nivea in weißer Schrift. Die gleiche Gestaltung hat auch wieder die Flasche. Sie hat einen silbernen Deckel und nimmt man diesen ab, erscheint die weiße Pumpvorrichtung. Das sieht schon schick aus und macht im Bad einen guten Eindruck wie ich finde.

Das Intensiv-Serum selbst ist recht dickflüssig und reinweiß. Bei anderen Seren hatte ich schon das Problem, dass sie gerade so an der Hand herunterliefen, das ist hier nicht der Fall. Es lässt sich einfach aus der Flasche pumpen und ist auch leicht zu dosieren.



Beschreibung laut Nivea.de

Wünschen Sie sich eine sichtbar verjüngte Haut? Das neue NIVEA® CELLULAR ANTI-AGE Intensiv-Serum mit den zell-aktivierenden Inhaltsstoffen* Hyaluronsäure, Magnolia-Extrakt und Kreatin beschleunigt die hauteigene Zellerneuerung:

• Es verfeinert umgehend das Erscheinungsbild Ihrer Haut und sorgt
  für ein jugendlicheres Aussehen.
• Falten werden gemildert und Ihre Haut wird nachweislich gestrafft.
• Anzeichen von Müdigkeit werden bekämpft.
• Die pflegende Formel ist sanft zu Ihrer Haut und zieht schnell ein
  – für ein glattes und seidiges Hautgefühl.


Meine Anwendung und Erfahrung

Nachdem ich mein Gesicht gründlich gereinigt habe, trage ich das Serum auf die trockene Haut auf. Dabei sollte man nicht zu großzügig vorgehen. Ich habe die ersten zwei bis drei Anwendungen zuviel aus der Flasche gepumpt. Es genügt ein Klecks in der Größe von einem 2-Cent-Stück.

Die Haut wirkt sofort angenehm feucht und erfrischt, sobald das Serum in die Haut eingezogen ist. Das dauert auch nicht lange. Im Grunde kann man sofort im Anschluss eine Creme einmassieren. Je nach Tageszeit die perfekte Vorbereitung für die Tages- oder Nachtcreme.

Eine Freundin von mir, die ich auch testen ließ, hat das schön ausgedrückt. Sie sagte: Meine Haut fühlt sich endlich an, als ob sie lebt. Ganz genauso fühlt es sich an.

Meine Haut spannt nicht mehr und ist schön weich. Außerdem ist meine Gesichtshaut längst nicht mehr so trocken wie es vor der Anwendung von der Nivea Anti-Age Cellular Serie war.

Hautschuppen, die ich die ganze Zeit noch an der Nase und zwischen den Augenbrauen hatte, sind gänzlich verschwunden.

Eine Nachbarin, die immer mit mir spazieren geht, hat gestern gesagt, ich brauch deine Haut gar nicht anzufassen – ich sehe schon wie weich und zart sie ist. Und das finde ich auch, wenn ich in den Spiegel schaue.




Fazit

Ich finde das Serum wirklich toll! Innerhalb weniger Tage habe ich das angespannte Gefühl im Gesicht, das ich über Jahre hinweg hatte, verloren. Wenn man sich dann den Preis ansieht, kann ich einfach nur 5 Sterne vergeben!