Donnerstag, 20. Juni 2013

Rescue Night Pearls



Von der Versandapotheke Juvalis wurde ich ausgewählt, die


Rescue Night Pearls


zu testen.


Kaufort und Preis

Bei Juvalis, der Versandapotheke bezahlt man für 28 Gelperlen zurzeit 9,97 €. In meiner Apotheke habe ich heute nachgefragt, da hätte ich am heutigen Tag 17,50 € bezahlt. Man bekommt die Rescue Night Pearls aber auch auf Rezept, dann kosten sie nur 5 €.

Die Rescue Night Pearls sind aber nicht rezeptpflichtig.


Hersteller

Bach Flower Essences LTD

5 Jupiter House, Calleva Park Aldermaston
Berkshire RG7 8NN
Telefon +44 (0)7005-800-909

Telefax +44 (0)7005-801-494


Inhaltsstoffe

Traubenkernöl, Fischgelatine, natürliche Aromen (Orangenöl und Vanilleextrakt), Füllstoff (Sorbit), die bewährten Bach-Blütenessenzen (Impatiens (Drüsentragendes Springkraut), Star of Bethlehem (Doldiger Milchstern), Cherry Plum (Kirschpflaume), Rock Rose (Gelbes Sonnenröschen) und Clematis (Weiße Waldrebe),Stabilisator (Pektin), Überzugsmittel (Carnaubawachs).


Die Original Bach®-Blüten

In den 1930er Jahren definierte der Engländer Dr. Edward Bach 38 grundlegende Gefühlszustände und entwickelte damit korrespondierende Blütenessenzen. Diese sind als die Original Bach®-Blüten bekannt. Zur Herstellung verwendete er die Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume sowie ein Felswasser. Die Original Bach®-Blüten können uns dabei unterstützen, den emotionalen Herausforderungen des täglichen Lebens zu begegnen. Sie können die Original Bach®-Blüten einzeln verwenden oder sich eine Bach-Blütenmischung zusammenstellen, die auf Ihre jeweilige Gefühlssituation zugeschnitten ist.
Zitat aus der Versandapotheke



Aussehen, Anwendung und Geschmack

Die Rescue Night Pearls befinden sich in zwei silbernen Tablettenhüllen, die jeweils 14 Stück enthalten. Diese stecken dann in einer gelben Schachtel, auf  der seitlich auf blauem Hintergrund ein Mond und Sterne zu sehen sind. Das zeigt schon, dass diese Gelperlen beim Einschlafen oder Durchschlafen helfen sollen.

Einige grundlegende Informationen sowie der Produktname sind dann in blau auf die Schachtel aufgedruckt.

Die Angabe der Zutaten und die Anwendung, sowie Hersteller und Vertrieb finden sich auf der Rückseite.

Die Gelperlen selbst sind recht klein, gerade mal 5 mm im Durchmesser. Sie haben eine ganz helle Färbung und man sieht schon durch die äußere Hülle, dass es sich um ein Gel handelt.

Am besten lässt man abends etwa eine Stunde vor dem Zubettgehen eine Gelperle auf der Zunge zergehen. Sie schmecken frisch, wie ich finde nach Orange. Meine Tochter hat aber auch eine getestet und sie hat mehr die Vanille herausgeschmeckt.


Lagerung

Lagern Sie die Gelperlen bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie diese in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.
Nicht über 25° C lagern!


Anwendungsgebiete

Diese Gelperlen sind für jeglichen Schlafstörungen geeignet. Dazu gehören z.B. Einschlafprobleme oder Durchschlaf-Schwierigkeiten .
Immer wieder liest man, dass meistens Stress, Ängste und allgemeine Probleme Schuld daran sind.

Zu den Bach Blüten gehören Cherry Plum, Clematis, Impatiens, Rock Rose und Star of Bethlehem. Dabei spricht man diesen folgende Eigenschaften zu:

Cherry Plum besitzt harmonisierende Eigenschaften bei einer starken inneren Anspannung.

Clematis kann bei einer Neigung zur geistigen Abwesenheit ausgleichend zu wirken.

Impatiens wirkt harmonisierend bei Stress und Unruhe.

Rock Rose kann den Zustand bei Verzweiflung und Panik verbessern.

Star of Bethlehem sorgt für mehr Ausgeglichenheit.

Für die Rescue Night Pearls wurde noch White Chesnut hinzugefügt.

White Chestnut kann beruhigen, z. B. wenn sich die Gedanken immer um dasselbe drehen.



Art und Dauer der Anwendung

Die Gelperlen sind nicht für akute Schlafprobleme geeignet.

Ich z.B. hatte mich für diesen Test beworben, weil ich generell Einschlafprobleme hatte.

Man nimmt also etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen eine Perle und lässt sie im Mund zergehen. Natürlich sollte man dann auch entspannen und ruhen. Nicht gerade dann mit dem Hund Gassi gehen oder ähnliches.

Die Wirkstoffe in den Gelperlen bewirken dann, dass sich der Körper und vor allem das Gehirn entspannen.

Man kann also immer wenn man das Gefühlt hat, dass man unruhig ist, abends eine Gelperle nehmen. Es ist aber auch möglich, die Gelperlen täglich zu nehmen. Da die Gelperlen nur aus natürlichen Stoffen hergestellt sind und auch keinen Alkohol enthalten, besteht hier auch keine Suchtgefahr.


Persönliche Anwendung und Erfahrung

Als ich anfing die Gelperlen zu benutzen, war meine Skepsis recht groß, dass bei mir eine Wirkung eintreten würde.

Ich habe abends eine Perle in meinem Mund zergehen lassen und konnte nach einer Weile tatsächlich feststellen, dass ich mich entspannte.

Nach einer halben Stunde bin ich dann ins Bett und habe meine Sleep-Funktion des Fernsehers auf eine Stunde gestellt. Üblicherweise muss ich diese immer noch einmal verlängern. An diesem ersten Tag war ich aber dann bereits eingeschlafen und habe nicht mehr mitbekommen, dass sich mein TV-Gerät abgeschaltet hat.

Da die Packung ja für 4 Wochen ausreicht, beschloss ich daraufhin, das ganze Päckchen durchzunehmen und nahm von da an jeden Abend eine Perle.

Am heutigen Tag habe ich die Hälfte der Perlen verbraucht und kann nur Gutes berichten. Ich wache morgens erfrischt auf, bin tagsüber nicht müde und schlafe abends gut ein.

Wenn ich diese Packung aufgebraucht habe, werde ich meinen Arzt bitten, mir ein Rezept dafür auszustellen. Sollte dies aber nicht möglich sein, werde ich mir diese Perlen kaufen.

Für rund 10 Euro im Monat entspannt einschlafen, da kann man nicht meckern!


Fazit


Ich bin froh, dass ich für diesen Produkttest ausgewählt wurde. Ich hätte von mir aus diese Perlen sicher nicht ausprobiert, aber sie haben mir wirklich geholfen. Ich werde sie auch stetig weiter verwenden.