Dienstag, 4. Juni 2013

Puma Flowing - Eau de Toilette

Wie einige Leser inzwischen wissen, liebe ich Düfte, insbesondere die blumigen. Daher möchte ich heute über das


Puma Flowing – Eau de Toilette


berichten.




Kaufort, Preis

Mein Eau de Toilette habe ich von meiner Tochter geschenkt bekommen. Sie weiß, dass ich diese Duftrichtung mag und hat es mir vor einiger Zeit, als ich im Krankenhaus lag, geschenkt.

Amazon.de bietet diese Größe für 10,50 € zum Kauf an, so habe ich das am heutigen Tag recherchiert.
Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch feststellen, dass dieses Eau de Toilette inzwischen in einer anderen Flasche angeboten wird. Diese kostet bei rossmann.de derzeit 7,95 €

Aber auch meine Flaschen-Variante ist z.B. bei amazon.de nach wie vor erhältlich.

Die Eau de Toilette Flasche befand sich in einem rosa farbigen Karton, der im Verhältnis zu der kleinen Flasche recht groß war. Darauf war eigentlich nur noch das silberne Puma-Logo und in roter Schrift der Name Flowing aufgedruckt. Besonders hübsch fand ich die durchsichtige Folie auf der Vorderseite, die mir sofort einen Blick auf die kleine Flasche bot.

Die Flasche selbst ist gerade mal 3,5 cm hoch und hat eine rechteckige Form von 3 x 3,5 cm. Fast 2,5 cm macht dann noch der Sprühkopf aus, der mit einem rosa farbenen Deckel verschlossen ist. Dieser ist wie ein U gestaltet, das umgedreht auf den Sprühkopf aufgesetzt wird.

Auf dem Deckel ist vorne das Puma-Logo eingestanzt, der Name Flowing ist wieder in roten Buchstaben auf der Flasche aufgedruckt.


Hersteller

Procter & Gamble Service GmbH
Sulzbacher Straße 40 - 50

D - 65824 Schwalbach am Taunus

  
Inhaltsstoffe

Alcohol Denat, Water, Fragrance, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Diethylamino Hydroxybenzoyl, Hexyl Benzoate, BHT, Benzyl Salicylate, Limonene, Cinnamal Alcohol, Benzyl Alcohol, Hexyl Cinnamal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Citronellol, Benzyl Benzoate, CI 60730, CI 17200, CI 19140.


Duft

Beworben wird das Puma Flowing als blumig frisch.

Kopfnote: Freesie, Himbeere, Mandarine, schwarze Johannisbeere
Herznote: Mimosenblüte, Veilchen, Iris, Schwertlilie, Ylang-Ylang
Basisnote: Sandelholz, Amber, Vanille, Moschus

Da ich blumige Düfte mag, kommt dieses Eau de Toilette bei mir des öfteren zum Einsatz.

Ich rieche besonders die Veilchen und die Vanille heraus, was diesen Duft ein wenig süß macht. Dennoch duftet das Eau de Toilette frisch und nicht aufdringlich. Es ist ganz leicht und nimmt mir nicht den Atem, wie ich erst befürchtet hatte, als ich las, dass Moschus in der Basisnote enthalten ist.

Allerdings finde ich, dass ich hier schon ein wenig mehr aufsprühen muss, als dies bei anderen Düften der Fall ist. Außerdem kommt es mir auch so vor, als verfliegt der Duft schneller. Für diesen Preis finde ich es aber nicht so schlimm, wenn ich ein wenig mehr sprühen muss.

Generell würde ich sagen, ist dies ein Duft, den man bedenkenlos zu jeder Gelegenheit aufsprühen kann. Bei der Arbeit genauso wie beim Shoppen. Er wird nirgends fehl am Platz wirken, da er einfach frisch riecht.


Fazit

Ich finde diese Eau de Toilette vom Duft her gelungen und für eigentlich alle Gelegenheiten tragbar.
Da dieses Eau de Toilette aber dennoch ein wenig süßlich geraten ist, sollte die Trägerin meiner Meinung nach kein herber Typ sein. Für diese Frauen finde ich persönlich diesen Duft nicht geeignet.


Ich empfehle dieses Eau de Toilette weiter, vergebe hier aber nur 4 Sterne, da dieser Duft wirklich nicht lange anhält.