Mittwoch, 19. Juni 2013

Slawa Saizew – Maroussia - Eau de Toilette

Da ich ja gerne gut rieche und hier auch die Abwechslung mag, möchte ich euch heute über meinen neuesten Duft berichten.


Slawa Saizew – Maroussia - Eau de Toilette



Kaufort, Preis, Gestaltung

Da ich bei Douglas eine Probe von Maroussia erhalten hatte, habe ich mir diesen Duft hier auch geholt. Für den 30 ml Flakon habe ich 10,95 € gezahlt. Auch hier gilt, je größer der Flakon, umso günstiger wird der Preis. Da ich aber gerne abwechsle, hole ich selten die großen Flaschen.

Die Flasche befindet sich beim Kauf in einem Pappkarton, der rot gemustert ist. Ein schwarzes Feld ziert den Karton, auf dem der „Macher“ und der Name in goldenen Buchstaben aufgedruckt ist. Die Schrift ist der Russischen Schrift ähnlich.

Der Flakon selbst ist ebenfalls in einem dunklen, sinnlichen rot gestaltet und erinnert in der Form an eine russische Kuppel. Hier lässt der Name in der russisch angehauchten Schrift und auch die Form der Flasche gleich erkennen, dass der Duft aus Russland kommt.

Man kann durch das Glas das Eau de Toilette sehen, aber es ist nicht erkennbar, ob es eingefärbt ist. Erst beim Aufsprühen erkennt man dann, dass es hell ist. Es verursacht also keine Flecken, wenn man es auf die Kleidung sprüht.


Der Macher

Slawa Saizew, eigentlich Wjatscheslaw Michailowitsch Saizew, genannt Roter Dior (russisch Вячеслав Михайлович Зайцев, wiss. Transliteration Vjačeslav Michajlovič Zajcev; * 2. März 1938 in Iwanowo) ist ein russischer Modemacher.
Saizew galt in den 1990er Jahren als bedeutendster sowjetischer Modeschöpfer. 1980 entwarf er die Uniformen der sowjetischen Olympiamannschaft. Danach begründete er das sowjetische Fashion House.
1988 präsentierte er seine Modecollectionen in Frankreich und wurde von Jacques Chirac zum Pariser Ehrenbürger ernannt. 1989 wurde er zum Mode-Mann des Jahres gekürt. Neben seiner Arbeit als Modemacher kreierte er Parfums und Duschgels.
Quelle: Wikipeda


Hersteller

L'ORÉAL Deutschland GmbH
Georg-Glock-Straße 18
40474 Düsseldorf

Tel: (0211) 43 78 01
Fax: (0211) 43 78 266


Inhaltsstoffe

Alcohol Denat., Aqua/Water, Parfum/Fragrance, Hydroxycitronellal, Benzyl Salicylate, Coumarin, Cinnamyl Alcohol, Limonene, Linalool, Geraniol, BHT, Benzyl Benzoate, Benzyl Alcohol, Farnesol, Citral, Isoeugenol, Cinnamal, Eugenol


Duft

Von diesem Duft hat mir meine Lieblingsverkäuferin bei Douglas eine Probe mitgegeben, da sie ja meine Duftrichtung inzwischen weiß. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diesen Duft von mir aus Probe-geschnuppert hätte. Die dunkelrote, sinnliche Aufmachung lässt doch eher auf einen schweren Duft vermuten.

Aber der Duft ist tatsächlich blumig – orientalisch angehaucht, aber definitiv blumig, genauso wie ich es am liebsten mag.

Kopfnote: Aldehyde, Bergamotte, Orangenblüte, Pfirsich
Herznote: Heliotrop, Iris, Jasmin, Maiglöckchen, Orchidee, Rose,
          Tuberose, Ylang-Ylang
Basisnote: Amber, Benzoe, Moschus, Sandelholz, Tonkabohne, Vanille,
Zeder, Zibet

Diesen Duft empfinde ich sehr sinnlich, auch wenn er durch die blumigen Bestandteilen gleichzeitig blumig riecht.

Die Kombination der Kopfnote betont bei diesem Duft, wie ich finde, das begeisterungsfähige Element, das dieser Duft ausdrücken will. Dabei rieche ich persölich besonders die Orange und den Pfirsich heraus. Aber das wird wohl bei jeder Nase ein wenig anders sein.

In der Herznote entfaltet sich dann der von mir so geliebte Blumenduft. Meine Nase filtert hier wieder die Rose und den Jasmin heraus. Vielleicht mag ich diese Richtungen besonders, weil ich das immer wieder feststelle. Ich glaube auch, dass diese Blütennoten diesen Duft so erfrischend leicht machen. Beim Anblick der Flasche hatte ich ja befürchtet, dass dies ein schwerer Duft sei.

Die in der Basisnote enthaltenen hölzernen Bestandteile und das Moschus machen zum Abschluss diese Komposition sinnlich. Verführerisch würde ich fast sagen.

Deswegen trage ich diesen Duft auch nur abends. Den Tag über kommt er mir dann doch, gerade jetzt im Sommer, ein wenig unpassend vor an mir.

Das Maroussia Eau de Toilette hat einen lange anhaltenden Duft, was für ein Eau de Toilette doch eher ungewöhnlich ist.

Abschließend möchte ich noch betonen, dass ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, warum das Maroussia als Billigparfüm verschrien ist. Ich finde hier hat man für wenig Geld einen tollen, nicht alltäglichen Duft!


Ich empfehle das Maroussia Eau de Toilette auf jeden Fall und vergebe 5 Sterne für diesen tollen, lang anhaltenden Duft und das zu einem so tollen Preis!