Dienstag, 18. Juni 2013

Elizabeth Arden – Sunflower Eau de Toilette

Endlich ist die Zeit gekommen für meinen Sommerblumen-Duft. Da ich das Green Tea von Elizabeth Arden sehr gerne trage, habe ich vor einigen Jahren auch den Sunflower-Duft probegeschnuppert.

Der hat mich gleich so begeistert, dass er seither in meiner Sammlung nie fehlt. Diesen Duft möchte ich euch heute gerne vorstellen.


Elizabeth Arden – Sunflower Eau de Toilette





Kaufort, Preis, Gestaltung

Diesen Duft hole ich mir immer bei Rossmann. Für 30 ml zahle ich dort 16,90 €. Er ist aber auch immer mal wieder im Angebot für ca. 12,90 €.

Die Flasche befindet sich beim Kauf in einem Pappkarton, der meistens orange ist mit einer weißen Sonnenblume aufgedruckt. Mein letzter Karton war allerdings orange und hatte die Sonnenblume in weiß aufgedruckt.

Der Flakon selbst ist, wie bei Elizabeth Arden üblich, recht einfach gestaltet. Er ist aus durchsichtigem Glas und 8 cm hoch. Darauf sitzt der weiße Kunststoffdeckel, der nochmal 5 cm misst. Auf meiner jetzigen Flasche befindet sich kein weiterer Aufdruck. Ich hatte aber auch schon Flakons, auf denen der Name Sunflower aufgedruckt war.

Durch das Glas sieht man das Eau de Toilette, das leicht orange eingefärbt ist.

Auch diese Flasche ist – genau wie der Green-Tea-Flakon von Elizabeth Arden – nicht so bauchig, sondern recht flach gestaltet. Sie passt also in meinen Handtaschen eigentlich auch überall mal dazwischen und das lästige Umfüllen in einen kleineren Zerstäuber entfällt dadurch.

Obwohl das Eau de Toilette offensichtlich eingefärbt ist, verursacht es keine Flecken, wenn man es auf Kleidung sprüht.


Hersteller

Unilever Deutschland Holding GmbH 
Strandkai 1 
D-20457 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 - 34 93 - 0 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 40 - 34 93 - 35 20


Inhaltsstoffe

Alcohol Denat, Aqua/Water/EAU, Parfum/Fragrnace, Helianthus Annuus Sunflower Extract, Propylene Glycol, Amyl Cinnamal, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicate, Benzyl Alcohol, Citral, Citronellol, Eugenol, Farnesol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Hydroxyisohexyl 3- Cyclohexene Carboxaldehyd, Limonene, Linalool, Butyl Methoxbibenzoymethane, Ethylmexyl Methoxycinnamate, CI 42090, CI 15510, CI 15985


Duft

Kopfnote: Bergamotte, Mandarine, Melone, Orangenblüte, Pfirsich,
Rosenholz, Zitrone
Herznote: Alpenveilchen, Iriswurzel, Jasmin, Osmanthus, Rose
Basisnote: Amber, Eichenmoos, Moschus, Sandelholz, Zeder

Diesen Duft empfinde ich so frisch, leicht und fröhlich wie eine sommerliche Blumenwiese. Heiter und beschwingt - so fühle ich mich, wenn ich diesen Duft aufgesprüht habe.

Die frische Kombination der Kopfnote betont bei diesem Duft, wie ich finde, die Lebenslust, die eine Trägerin dieses Eau de Toilettes ausstrahlt. Dabei kommt besonders die Melone und der Pfirsich zum Tragen.

In der Herznote entfaltet sich dann der von mir so geliebte Blumenduft. Meine Nase filtert hier besonders dir Rose und den Jasmin heraus. Ich glaube auch, dass diese Blütennoten diesen Duft so erfrischend leicht machen.

Die in der Basisnote enthaltenen hölzernen Bestandteile und das Moschus machen zum Abschluss diese Komposition noch ein wenig geheimnisvoll. Ich finde, dadurch ist dies wieder ein gelungener Duft für jede Gelegenheit.

Als Einschränkung mache ich hier nur, dass der Duft mir im Winter immer unpassend vorkommt.

Das Sunflower Eau de Toilette hat einen lange anhaltenden Duft und ich musste noch selten nach sprühen.

Allerdings ist mir der Name „Sunflower“ noch ein Rätsel geblieben, den gerade Sonnenblume ist ja kein Bestandteil dieses Duftes.


Ich empfehle dieses Eau de Toilette aber auf jeden Fall für den Sommer und vergebe 5 Sterne für diesen tollen, lang anhaltenden Duft!