Dienstag, 28. Mai 2013

Avéne Gentle Gel Cleanser

Heute möchte ich euch mein Reinigungsgel vorstellen, das ich seit einer schweren Krankheit und damit verbundenen Hautproblemen benutze:


Avene Gentle Gel Cleanser  





Beweggründe für den Kauf dieses Gels

Diese Reinigungsgel wurde mir erstmalig in einer Apotheke empfohlen. Zu dieser Zeit hatte ich stark gereizte und sehr empfindliche Haut. Bei jedem 2. Produkt zeigten sich Hautirritationen.

Kaufort und Preis

Ich kaufe es inzwischen bei Douglas für 13,90 €. Die Flasche enthält 200 ml.

Hersteller

Pierre Fabre
Laboratoires Dermatologiques Avène
45, place Abel-Gance
92100 Boulogne
Paris - France


Inhaltsstoffe

Avene Aqua, Paraffinum Liquidum, Propylene Glycol, Peg-6 Stearate, Peg-32 Stearate, Butylparaben, Carbomer, Parfum. Phenoxyethanol, Propylene Glycol Stearate Se, Sodium Hyaluronate, Stearic Acid, Triethanolamine, Trisodium Edta

Hautverträglichkeit lt. Hersteller

Überempfindliche Haut reagiert besonders sensibel auf äußere Einflüsse, brennt, juckt oder rötet sich. Die Reinigungsgel für überempfindliche Haut enthält deshalb möglichst wenige, speziell ausgewählte Inhaltsstoffe. Sanfte Reinigung für Gesicht und Augenpartie.

Mit neuem Aktivstoff Parcerine®:
Wirkt auf die Mechanismen ein, die Überempfindlichkeitsreaktionen wie Irritationen, Juckreiz, Spannungsgefühl auslösen.
Wiederherstellung der schützenden Barriereschicht der durchlässigen Epidermis
Erhöhung der Toleranzschwelle überempfindlicher Haut
Besonders milde Tenside in geringer Dosierung = geringes Allergiepotenzial
Ohne Abspülen mit Wasser
Ohne Parabene
Ohne Duftstoffe
pH-Wert 5,5

Duft, Aussehen und Konsistenz

Das Reinigungsgel befindet sich in einer milchigen Glasflasche. Bedruckt ist sie in schwarzer und orangener Schrift. Der Deckel ist weiß und dient gleichzeitig als Pumpdosierer, dadurch lässt sich das Gel einfach entnehmen.

Das Gel selbst ist gänzlich weiß und hat eine recht feste Konsistenz. Dadurch kann man es auch gut im Gesicht verteilen.

Da keine Duftstoffe enthalten sind, hatte ich eigentlich nicht damit gerechnet, dass das Gel gut riecht, aber der Duft hat mich angenehm überrascht. Das Gel riecht blumig, aber dieser Geruch verfliegt auch schnell wieder.

Anwendungsvorschlag

Zur täglichen Reinigung soll man morgens und abends das Gel auf ein Kosmetiktuch pumpen und auf dem Gesicht, Augen und Hals auftragen. Danach nur mit einem Kosmetiktuch sanft wieder entfernen.

Meine Erfahrungen

Ich habe sehr empfindliche, gereizte Haut im Gesicht. Außerdem bin ich viel im Freien unterwegs und das macht die Haut auch noch extrem trocken.

Ich wende das Gel – wie es mir seinerzeit die Apothekerin geraten hat – nach der Makeup-Entfernung an. Da das Gel ja nicht mit Wasser abgespült wird, ist es nicht geeignet, Make-up zu entfernen und wohl auch nicht dafür gedacht.

Vielmehr soll es die Haut in der Tiefe reinigen und helfen, Hautirritationen zu beseitigen.

Durch die weiche Konsistenz ist die Dosierung einfach und es reicht ein ca. 50 Cent großer Klecks aus. Ich persönlich gebe das Gel direkt auf die gewaschene Handfläche und trage das Gel mit den Händen auf mein Gesicht und meinen Hals auf. Ich habe da ein besseres Feingefühl, als wenn ich ein Kosmetiktuch verwende.



Das Gel lässt sich angenehm auftragen und wird auf der Haut sofort wässrig. Dadurch lässt es sich auch leicht mit einem Kosmetiktuch wieder abnehmen.

Die Haut wirkt sofort sauber und erfrischt. Auch wenn ich wieder entzündete Stellen im Gesicht habe, fühlt sich das Gel angenehm an. Es kühlt und wirkt beruhigend.  Die Haut fühlt sich nach der Benutzung einfach nur frisch an und irgendwie bereit für Creme ;).

Meine Haut spannt nicht und ich hatte auch noch nie Rötungen. Auch mein extrem trockenes Hautbild ist besser geworden. Das kann aber evtl. auch an meinen anderen Kosmetika liegen.

Obwohl meine Haut inzwischen besser geworden ist, bleibe ich dabei, dieses Gel zu benutzen. Ich möchte einfach kein Risiko eingehen. Das Produkt ist auch nicht mehr ganz so teuer, wenn man die Ergiebigkeit bedenkt. Allerdings benutze ich es ZUSÄTZLICH zu meinen Reinigungsprodukten und nicht anstatt derer.

Fazit

Für alle die sehr empfindliche Haut haben, oder bereits an Hautentzündungen oder – irritationen leiden, kann ich diese Gel nur empfehlen. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich keine roten Stellen mehr im Gesicht und die Haut hat auch nicht mehr gespannt.
Alleine das ist meiner Meinung nach das Geld schon wert.