Montag, 13. Mai 2013

Meridol Mundspülung


Ich gehöre zu denjenigen, die brav zweimal jährlich zum Zahnarzt gehen. Dieser hat mir  bereits vor einigen Jahren empfohlen, zusätzlich zur Zahnreinigung eine Mundspülung zu verwenden. Ich habe mich letztendlich für die


Meridol Mundspülung

entschieden, die ich nun auch bereits seit diesem Zeitpunkt mehrmals täglich benutze.




Kaufort und Preis

Ich kaufe sie bei Rossmann für 4,79 €. Die Flasche enthält 400 ml.

Die Flasche selbst ist weiß und in blauer Schrift ist eine Kurzbeschreibung so wie der Name aufgedruckt.


Hersteller

GABA GmbH – elmex Forschung
79515 Lörbach
Tel.: 07621/907-0
Fax: 07621/907-499
Mail: info@gaba-dent.de


Inhaltsstoffe

Aqua
Xylitol
Propylene Glycol
PVP
PEG-40 Hydrogenated Castor Oil
Zinc Lactate
Olaflur
Stannous Fluoride
Sodium Saccharin
CI 42051
Hydrochloric Acid
Gebrauchsfertige Mundspülung,
Alkoholfrei


Aussehen, Geschmack und Geruch

Die Mundspülung ist klar mit einer leicht bläulichen Einfärbung. Den Duft kann ich gar nicht so richtig definieren – es riecht einfach „frisch“ und nach der Mundspülung habe ich diesen Frischegeschmack auch im Mund.



Lagerung und Entsorgung

Lagern Sie die Mundspülung bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie diese in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.


Anwendungsgebiet

meridol Mundspülung bekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündungen und fördert eine gesunde Mundflora.  

Ihre einzigartige Wirkstoffkombination Aminfluorid/Zinnfluorid ist in zahlreichen wissenschaftlichen Studien untersucht und ihre Wirksamkeit belegt worden.


meridol Mundspülung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen

  •    bekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündungen
  • -   bekämpft die Plaque-Bakterien auf natürliche Weise
  • -   fördert eine gesunde Mundflora
  • -   auch bei eingeschränkter und erschwerter Mundhygiene
  • -   für die Langzeitanwendung geeignet
  • -   ohne Alkohol

Die kombinierte Anwendung von meridol Zahnpasta und meridol Mundspülung bietet besonders wirksamen Schutz vor Zahnfleischentzündungen, Plaque und Zahnstein.


Art und Dauer der Anwendung

Die Kappe der Flasche dient gleichzeitig als Messbecher – es passen 15 ml hinein.

Man kippt also die Mundspülung in den Deckel bis zur Markierung und anschließend soll man ca. 1 Minute lang gurgeln. Danach fühlen sich meine Zähne wieder sauber und frisch an, was auch anhält bis ich wieder etwas esse oder trinke.

Man kann die Spülung so oft am Tag machen wie man es für notwendig erachtet.

Persönliche Anwendung und Erfahrung

Ich benutze die Mundspülung jedes Mal nach dem Essen, weil es mir einfach ein sauberes Gefühl gibt. Durch das Gurgeln werden auch die Zahnzwischenräume sauber und ich habe ein gutes Gefühl.

Ich esse gerne Knoblauch und meine Freunde behaupten immer, dass man das bei mir nicht riecht.

Inzwischen habe ich mir eine kleine Flasche abgefüllt, die ich immer in der Handtasche bei mir habe. So kann ich auch unterwegs nach dem Essen damit gurgeln und habe dieses Frischgefühl auch dann.
  

Fazit

Ich finde diese Mundspülung genial, weil sie – nicht wie manch andere – keinen „scharfen“ Geschmack hat, sondern einfach nur frisch schmeckt. Ich habe nie Mundgeruch und evtl. Essenreste werden hier einfach aus dem Mundraum gespült.

Ich empfehle die Meridol-Mundspülung gerne weiter und vergebe hier 5 Sterne.